Arbeitgeber verbessern nicht freiwillig die Arbeitsbedingungen,

Arbeitgeber verbessern nicht freiwillig die Arbeitsbedingungen, selbst bei massiver Personalnot und es der Branche gut geht. Das haben die Verhandlungen zum Bau-Mindestlohn und in der Gebäudereinigung gezeigt. Gute Arbeit gibt es nur dort, wo sich Beschäftigte dafür einsetzen.Arbeitgeber