Spätestens wenn der Blog-Artikel von “WinWord” spricht,

Spätestens wenn der Blog-Artikel von “WinWord” spricht, weißt du, dass er für dein aktuelles Problem evtl. keine brauchbare Lösung enthalten wird.
Hätte aber auch schon vom Webseiten-Design her klar gewesen sein können… 😳