Was spricht denn objektiv dagegen, meine Organe zu

Was spricht denn objektiv dagegen, meine Organe zu spenden (außer die sind durch Krankheit oä tatsächlich unbrauchbar)?
Als Leiche hab ich wenig Verwendung dafür, und im Körper eines anderen vergammeln sie nicht.
Nur mein Gehirn, das will ich echt keinem zumuten.